• Nebelwald

Sie sind hier: Home

 

Save the Date

Geführte Staffelstabwanderungen zum Nationalparkfest 2017

zu Gunsten von:

Der Feststaffelstab wandert von der letztjährigen Ausrichtergemeinde Schwollen zum diesjährigen Ausrichter des Nationalparkfestes Nohfelden/ Bostalsee.

Wanderer/innen haben die Möglichkeit auf insgesamt vier miteinander verbundenen Rundwanderungen und einem Nachtcamp den Staffelstab auf seinem Weg zum Bostalsee zu begleiten. Die Wanderungen orientieren sich an den Elementen „Wasser, Erde, Feuer und Luft“, somit hat jede Etappe ein anderes Thema.

Die "Tour im Park" ist eine Spendenwanderung zu Gunsten von  Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Dadurch werden Einrichtungen für hilfsbedürftige Kinder in der Region unterstützt.  Die Einnahmen gehen  zu 100 % an "Herzenssache".

Die Wanderungen werden von zertifizierten Nationalparkführern/innen geleitet und organisiert. Erfahren sie mehr über unsere Nationalparkregion. 

Start der "Tour im Park" ist am Samstag 10.Juni 2017 am Sportplatz in Schwollen, Ankunft Bostalsee am Sonntag 11.Juni 2017 um 11.00 Uhr zur offiziellen Eröffnung des Nationalparkfestes mit Übergabe des Staffelstabes.

Kosten der einzelnen Rundwanderstrecken  pro Person € 10,00  ab 14 Jahren.

Weitere Informationen zum Streckenverlauf und der Etappen folgen in Kürze.

Die Anmeldungen werden ab 10.04.2017 unter
Opens window for sending emailinfo@erlebnis-hunsrueck.de oder  
Opens external link in new windowwww.erlebnis-hunsrueck.de
 
entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also schnell anmelden!

Veranstaltungen - Termine

23. - 26. März 2017
europäische akademie otzenhausen

Die Archäologentage Otzenhausen beschäftigen sich mit der archäologischen Forschungsarbeit in der Großregion. Die Tagung richtet sich sowohl an Fachleute als auch an interessierte Laien und befasst...

Weiterlesen

26. März 2017:

Geführte Nationalparkwanderung im Bereich Schwandelskopf und Hangelberg mit Nationalparkführer Gerhard Hänsel.

Die Tour ist etwa 6,5 km lang und mittelschwer. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind Voraussetzung für eine...

Weiterlesen

Um „Schleimpilze – Kleine Monster in unseren Wäldern“ dreht sich alles bei der Nationalpark-Akademie am Montag, 27.03.2017 um 19:00 Uhr im Kommunikationsgebäude des Umwelt-Campus Birkenfeld in Hoppstädten-Weiersbach . In einem reich bebilderten...

Weiterlesen

Nationalpark bietet ein frühlingshaftes Programm im April

Im Frühjahr blüht die Natur endlich wieder in ihrer ganzen Vielfalt auf. Ein guter Grund um sich einer Erlebnis- oder Rangertour anzuschließen und den Nationalpark auf einer geführten...

Weiterlesen

Der Jazz -und Bluesförderverein Blue Note und das Stadtjugendamt, laden zu einem besonderen Musikereignis, am 8.April 2017 um 20 Uhr, ins Idar-Obersteiner Stadttheater ein.

Weiterlesen

Autorenlesung mit Hans-Peter Lorang im Rahmen der Veranstaltungsreihe von Kirche im Nationalpark

Sonntag, 9. April 2017, 14:00 Uhr, Bürgerhaus Muhl

Mit einem spannenden Lesespaziergang durchs Moor beginnt die Veranstaltung um 14:00 Uhr am...

Weiterlesen

14. April 2017

Geführte Frühlingswanderung mit Nationalparkführer Gerhard Hänsel im oberen Trauntal.

Die Tour ist etwa 5 bis 6 km lang und leicht bis mittelschwer. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind Voraussetzung für eine...

Weiterlesen

Pilgerwanderungen ab Jakobuskirche Birkenfeld zur Nationalparkkirche Neuhütten-Muhl

jeweils am Do 10:00 Uhr am 18.05.2017 / 21.09.2017 / 16.11.2017

Beginn ist um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus Birkenfeld. Eine Anreise mit dem Zug zum...

Weiterlesen

Der Feststaffelstab wandert von der letztjährigen Ausrichtergemeinde Schwollen zum diesjährigen Ausrichter des Nationalparkfestes Nohfelden/ Bostalsee.

Wanderer/innen haben die Möglichkeit auf insgesamt vier miteinander verbundenen Rundwanderungen...

Weiterlesen

Presseschau

Über 30 Pilger wanderten bei herrlichem Frühlingswetter von Birkenfeld zur Nationalparkkirche in Muhl.

Pilgernliegt im Trend, nicht nur auf dem Jakobsweg, sondern auch im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.Das zeigte die hohe Beteiligungan der zweiten Pilgertour am vergangenen Donnerstag. 32...

Weiterlesen

Wieder alle Rangertouren am Start

Am 1.April startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder mit allen Rangertouren. Kurz vor den Osterferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarlandbietet der Nationalpark wieder jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 14.00 Uhr an verschiedenen...

Weiterlesen

Nationalpark-Bildungsboxen im neuen Gewand

Als greifbares Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald und der Naturschutzjugend NAJU im NABU Rheinland-Pfalz, gibt es seit dem Sommer 2016 die Nationalpark-Bildungsboxen für die Kita und den Schulunterricht. Dank der...

Weiterlesen

Freundeskreis Nationalpark Hunsrück

ein ereignisreiches Jahr 2016 nähert sich dem Ende. Der Vorstand und ich möchten Sie zu unser Jahreshauptversammlung einladen. Neben einem kurzen vereinsformalen Teil wollen wir uns mit Ihnen über Vergangenes und Zukünftiges austauschen. Einzelheiten zu der Versammlung können Sie dem angefügten...

Weiterlesen

Ranger-Touren

Wieder alle Rangertouren am Start

Am 1.April startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder mit allen Rangertouren. Kurz vor den Osterferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarlandbietet der Nationalpark wieder jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 14.00 Uhr an verschiedenen...

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Junior-Wildkatzen-Tour

Treffpunkt: Rangertreff Wildenburg

Weiterlesen

Dienstags, 14:00 Uhr

Inseltour

Treffpunkt: Rangertreff Thranenweier

Weiterlesen

Mittwochs, 14:00 Uhr

Grenztour

Treffpunkt: Rangertreff Sauerbrunnen

Weiterlesen

Donnerstags, 14:00 Uhr

Waldtour

Treffpunkt: Rangertreff Muhl

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Keltentour

Treffpunkt: Rangertreff Keltendorf

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Felsentour

Treffpunkt: Rangertreff Wildenburg

Weiterlesen

Gipfeltour, freitags 14.00 Uhr,

Start: Rangertreff Hunsrückhaus am Erbeskopf, 54411 Deuselbach, Dauer 2,5 – 3 Stunden.
Es geht teilweise auf Pfaden über einige mäßig steile Teilstrecken.

Weiterlesen

Anmelden zu den Erlebnistouren erforderlich!

Bei allen Erlebnistouren gilt: Anmeldungen sind erforderlich! Anmeldungen bitte unter poststelle@nlphh.de  mit Angabe des gewünschten Termins in der Betreffzeile. Gerne können Sie sich auch telefonisch unter 06131/884152-0 anmelden.Die Anmeldefrist endet freitags 11.00 Uhr vor der Veranstaltung. Teilnahmebeitrag 10,- € pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos)

Witterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk sind Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.

Rangertouren: Das Angebot der Rangertouren richtet sich ausschließlich an Einzelgäste und Familien.  Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Buchung oder Anmeldung sind nicht möglich. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

⇒ weitergehende Informationen auf www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de