• Nebelwald

Sie sind hier: Home

 

Aktuelles vom Freundeskreis und dem Nationalpark Hunsrück Hochwald

Bürgerforum am Samstag, dem 11. November 2017

Das diesjährige Bürgerforum findet am Samstag, dem 11. November 2017, von 14.00 bis 18.00 Uhr im Gymnasium an der Heinzenwies (Heinzenwies 3, 55743 Idar-Oberstein) statt.

Wie jedes Jahr veranstalten das Nationalparkamt und der Freundeskreis des Nationalparks Hunsrück-Hochwald ein Bürgerforum. Es wird am Samstag, 11. November 2017 im Gymnasium an der Heinzenwies in Idar-Oberstein von 14.00 – 18.00 Uhr stattfinden.

Das Bürgerforum bietet allen Interessierten die Gelegenheit, ihre Sorgen, Anregungen, Kritik oder Lob anzubringen. Um sicher zu stellen, dass für die Bürgerinnen und Bürger drängende und wichtige Themen behandelt werden, läuft noch bis zum 31. Oktober 2017 eine Online-Befragung.

Die Veranstalter freuen sich darauf mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürger beim Bürgerforum über unseren Nationalpark zu sprechen.

»»» zur Umfrage

Veranstaltungen - Termine

Ein tolles Konzertereignis – nur fünfmal in Deutschland
Karten im Vorverkauf sichern

Idar-Obersteiner Bluesnacht SPEZIAL

Doppelkonzert: 11.November 2017 in der Messehalle Idar-Oberstein

MIKE ANDERSEN BAND (DK)
„Devil Is Back“ Albumrelease Tour 2017

Soul / Rhythm & Blues from Denmark

Der smarte dänische...

Weiterlesen

Mo, 13.11.2017, 20.00 Uhr

African Safari 3D


Weiterlesen

Pilgerwanderungen ab Jakobuskirche Birkenfeld zur Nationalparkkirche Neuhütten-Muhl

jeweils am Do 10:00 Uhr am 16.11.2017

Beginn ist um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus Birkenfeld. Eine Anreise mit dem Zug zum Bahnhof Neubrücke und Transfer mit dem Pfarrbus zum Startpunkt ist möglich!

Weiterlesen

Presseschau

27 Betriebe als Partner des Nationalparks Hunsrück-Hochwald anerkannt

Eine Region macht sich auf – mit 27 frischgebackenen Nationalpark-Partnern hat die Destination rund um den Nationalpark Hunsrück-Hochwald für Touristen und Einheimische eine bunteAuswahl an qualifizierten...

Weiterlesen

Ein Hauch von Freiheit und Abenteuer

Auf dem Rücken der eigenen Pferde durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald reiten und nebenbei von Sattel zu Sattel interessante Informationen zum Nationalpark und zur Natur erfahren - ab Mai dieses Jahres ist das möglich!

Weiterlesen

Faszinierende Natur- & Wildnisfilme im"Movietown Neubrücke"

Weiterlesen

Freundeskreis Nationalpark Hunsrück

ein ereignisreiches Jahr 2016 nähert sich dem Ende. Der Vorstand und ich möchten Sie zu unser Jahreshauptversammlung einladen. Neben einem kurzen vereinsformalen Teil wollen wir uns mit Ihnen über Vergangenes und Zukünftiges austauschen. Einzelheiten zu der Versammlung können Sie dem angefügten...

Weiterlesen

Ranger-Touren

Wieder alle Rangertouren am Start

Am 1.April startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder mit allen Rangertouren. Kurz vor den Osterferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarlandbietet der Nationalpark wieder jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 14.00 Uhr an verschiedenen...

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Junior-Wildkatzen-Tour

Treffpunkt: Rangertreff Wildenburg

Weiterlesen

Dienstags, 14:00 Uhr

Inseltour

Treffpunkt: Rangertreff Thranenweier

Weiterlesen

Mittwochs, 14:00 Uhr

Grenztour

Treffpunkt: Rangertreff Sauerbrunnen

Weiterlesen

Donnerstags, 14:00 Uhr

Waldtour

Treffpunkt: Rangertreff Muhl

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Keltentour

Treffpunkt: Rangertreff Keltendorf

Weiterlesen

Sonntags, 14:00 Uhr

Felsentour

Treffpunkt: Rangertreff Wildenburg

Weiterlesen

Gipfeltour, freitags 14.00 Uhr,

Start: Rangertreff Hunsrückhaus am Erbeskopf, 54411 Deuselbach, Dauer 2,5 – 3 Stunden.
Es geht teilweise auf Pfaden über einige mäßig steile Teilstrecken.

Weiterlesen

Anmelden zu den Erlebnistouren erforderlich!

Bei allen Erlebnistouren gilt: Anmeldungen sind erforderlich! Anmeldungen bitte unter poststelle@nlphh.de  mit Angabe des gewünschten Termins in der Betreffzeile. Gerne können Sie sich auch telefonisch unter 06131/884152-0 anmelden.Die Anmeldefrist endet freitags 11.00 Uhr vor der Veranstaltung. Teilnahmebeitrag 10,- € pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos)

Witterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk sind Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.

Rangertouren: Das Angebot der Rangertouren richtet sich ausschließlich an Einzelgäste und Familien.  Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Buchung oder Anmeldung sind nicht möglich. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

⇒ weitergehende Informationen auf www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de 

Impressionen vom 2. Nationalparkfest am 11. Juni 2017 am Bostalsee

2. Nationalpark Fest - Staffelstabübergabe


Tanzensemble La Volte e.V.

2. Nationalparkfest
Volkstänze in der Nohfelder Tracht