• Nebelwald

Sie sind hier: Home » Archiv Presseschau

 

Archiv Presseschau

Inklusionsprojekt im Nationalpark Hunsrück-Hochwald startet Ende August – noch freie Plätze

Mitgestaltung im Nationalpark kennt keine Barriere! Ein neues Inklusionsprojekt mit dem Namen„Sinn(e)frei“ möchte Hörbeeinträchtigte und Hörende im Nationalpark zusammenbringen.

Weiterlesen

„Das zweite Geburtstagsfest des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zeigt: Unser länderübergreifender Nationalpark ist in der Region angekommen. Das unterstreichen zum Beispiel innovative Ideen sowie Projekte aus und für die Nationalparkregion. So gibt es mittlerweile ein Nationalpark-Radio, Schmuck mit...

Weiterlesen

Neue Helfer im Nationalpark über Projekt „Soziale Teilhabe“

Neues Kooperationsprojekt zwischen demJobcenter Landkreis Birkenfeld, der Elisabeth-Stiftung Birkenfeld und dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald startet ab Mai 2017 mit zehn „STARK-Projekthelfer“-Stellen im Nationalpark.

Weiterlesen

Ministerin Höfken weiht Rangerstation im Nationalpark ein

Umweltministerin Ulrike Höfkenhat gestern die neue Rangerstation im Nationalpark Hunsrück-Hochwald eingeweiht. Die 28 Rangerinnen und Ranger des Nationalparks ziehen in den ehemaligen NATO-Bunker bei Börfink ein, genannt Bunker Erwin. Die...

Weiterlesen

Flüchtlinge zeigen sich begeistertvon Nationalpark

Diese Tour ist den Nationalpark-Rangern Roland Schmidt und Dirk Paul noch in guter Erinnerung. Ende März begleitete eine Gruppe von Flüchtlingen aus dem Landkreis St. Wendel die beiden bei ihrer Kontroll- und Beobachtungstour durch den Nationalpark...

Weiterlesen

Neues Angebot im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

 

Rangertour in Gebärdensprache

Unter dem Motto „Nationalpark für alle“ startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit einem neuen Angebot für Menschen mit Hörbeeinträchtigung in die Saison 2017. Die Rangertour „Felsentour“ wird jetzt auch...

Weiterlesen

Über 30 Pilger wanderten bei herrlichem Frühlingswetter von Birkenfeld zur Nationalparkkirche in Muhl.

Pilgernliegt im Trend, nicht nur auf dem Jakobsweg, sondern auch im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.Das zeigte die hohe Beteiligungan der zweiten Pilgertour am vergangenen Donnerstag. 32...

Weiterlesen

Wieder alle Rangertouren am Start

Am 1.April startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder mit allen Rangertouren. Kurz vor den Osterferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarlandbietet der Nationalpark wieder jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 14.00 Uhr an verschiedenen...

Weiterlesen

Nationalpark-Bildungsboxen im neuen Gewand

Als greifbares Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald und der Naturschutzjugend NAJU im NABU Rheinland-Pfalz, gibt es seit dem Sommer 2016 die Nationalpark-Bildungsboxen für die Kita und den Schulunterricht. Dank der...

Weiterlesen

Bei herrlichem Sonnenschein, Schnee und blauem Himmel machten sich unter Begleitung von Pastoralreferent Claus Wettmann und Anne Speicher (Nationalparkamt) 18 begeisterte Pilgerwanderer auf den Weg von Birkenfeld nach Muhl. Nach einem geistlichen Impuls und dem Empfang des Pilgersegens in der...

Weiterlesen