Sie sind hier: Home » Archiv Presseschau

 

Archiv Presseschau

Ein sehr interessanter Beitrag des ZDF-Länderspiegel vom 8. Oktober 2016

Opens external link in new windowLink zur ZDF-Mediathek

Weiterlesen

Fairer, transparenter Nationalparkprozess befriedet Regionen

Aufbruch-Stimmung und Tatkraft lagen in der Luft, als Vertreter/innen aus Kommunalpolitik und Touristik im jüngsten deutschen Nationalpark Hunsrück-Hochwald über die „Jahrhundertchance“ berichteten, die sie ergriffen haben: Die Region im...

Weiterlesen

Erleben-Verstehen–Entwickeln: Den Nationalpark Hunsrück-Hochwald erforschen

Das Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald beteiligt sich am Mittwoch, 28.09.2016 mit einer Exkursion am landesweiten Projekt „Umwelt braucht Bildung – BNE Aktionstage Rheinland-Pfalz 2016“. Vom 29. August bis 23. Oktober 2016...

Weiterlesen

Wer in den letzten Tagen an der K 49 zwischen Hüttgeswasen und Thranenweier entlang kam, wird die dort stattfindenden Arbeiten bemerkt haben. Ranger des Nationalparks entnehmen Jungfichten mithilfe eines gelben Raupenfahrzeugs, einem sehr bodenschonenden Spezialgerät.

Weiterlesen

 „Spätsommer im Nationalpark erleben"

Ob Wildnis- und Archäologie-Fan oder Hobby-Fotograf mit seinen Erlebnis- und Rangertouren bietet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald auch im September wieder ein abwechslungsreiches Programm. Begeben Sie sich mit einem Nationalparkführer in die Wildnis des...

Weiterlesen

Die Nationalpark-Fankarte ist da

Mit der neuen Nationalpark-Fankarte können Besucher bei Ranger- und Erlebnistouren im Nationalpark Hunsrück-Hochwald nicht nur Natur erleben, sondern gleichzeitig Stempel sammeln. Nach fünf Stempeln bekommen die Teilnehmer für ihre Treue ein Geschenk. Die neue...

Weiterlesen

„Grünes“ Licht vom Bistum Trier – „Kirche im Nationalpark“ kann starten

In einer Sitzung am 5. Juli hat die Leitungskonferenz des Bistums Trier beschlossen, dass das Projekt „Kirche im Nationalpark Hunsrück-Hochwald“ als Bistumsprojekt eingestuft und entsprechend gefördert, begleitet und finanziell...

Weiterlesen

Bis 2020 sollen zwei Prozent der Fläche in Deutschland Wildnis sein. Ein ehrgeiziges Ziel - momentan sind es erst 0,6 Prozent. Im jüngsten deutschen Nationalpark Hunsrück-Hochwald zeigt sich, warum das so schwierig ist. 

Ein Beitrag von Opens external link in new window"Deutschlandradio Kultur"

Weiterlesen

Werschweiler. Der Weißstorch hat eine Zukunft in Werschweiler. Das saarländische Umweltministeriums unterstützt das geförderte Artenschutzprojekt für den Weißstorchund hat für das Naturpark-Projekt eine Zuwendung in Höhe von rund 13.812 € in den Gemarkungen der Naturparkdörfer Saal, Dörrenbach und...

Weiterlesen

Kreis Birkenfeld. Eine ganz neue Idee präsentierte Altlandrat Dr. Ernst Theilen beim vom Freundeskreis initiierten Fachsymposium mit der Überschrift "Positive Effekte des Nationalparks für die Region": Er plädierte vor den rund 60 Teilnehmern auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld für einen...

Weiterlesen