Sie sind hier: Home » Archiv Presseschau

 

Archiv Presseschau

Bis 2020 sollen zwei Prozent der Fläche in Deutschland Wildnis sein. Ein ehrgeiziges Ziel - momentan sind es erst 0,6 Prozent. Im jüngsten deutschen Nationalpark Hunsrück-Hochwald zeigt sich, warum das so schwierig ist. 

Ein Beitrag von Opens external link in new window"Deutschlandradio Kultur"

Weiterlesen

Werschweiler. Der Weißstorch hat eine Zukunft in Werschweiler. Das saarländische Umweltministeriums unterstützt das geförderte Artenschutzprojekt für den Weißstorchund hat für das Naturpark-Projekt eine Zuwendung in Höhe von rund 13.812 € in den Gemarkungen der Naturparkdörfer Saal, Dörrenbach und...

Weiterlesen

Kreis Birkenfeld. Eine ganz neue Idee präsentierte Altlandrat Dr. Ernst Theilen beim vom Freundeskreis initiierten Fachsymposium mit der Überschrift "Positive Effekte des Nationalparks für die Region": Er plädierte vor den rund 60 Teilnehmern auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld für einen...

Weiterlesen

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist dem ehemaligen saarländischen Umweltstaatssekretär der Grünen zufolge zwischen die Mühlsteine der Parteipolitik geraten.

„Saarländer stolz auf Nationalpark“

Es stimmt mehr als bedenklich, wenn der noch junge Rohdiamant Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der...

Weiterlesen

Höfken/Jost: Nationalpark schon jetzt Erfolg für Umwelt und Region Start mit vielfältigem Angebot

„Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist jetzt schon ein Erfolg für Mensch, Umwelt und Region. Schritt für Schritt werden Wald und Moore nun wieder zu unberührter Wildnis entwickelt. Ein vielfältiges...

Weiterlesen

Nationalpark Verein erinnert Klöckner an frühere Zusage

M Kreis Birkenfeld. In einem offenen Brief an Julia Klöckner, Vorsitzende der Landes-CDU und der Landtagsfraktion, bezeichnet der Freundeskreis des Nationalparks Hunsrück die Haltung der rheinland-pfälzischen CDU insbesondere nach dem Pariser...

Weiterlesen

Die Opposition im Landtag bleibt bei Kürzungen am Nationalpark und sozial gestaffelten Kitagebühren. Den Bau der Hunsrückspange umzusetzen, findet Julia Klöckner beispielsweise wichtiger, als sich „auf die Nationalparktracht oder das Rangeroutfit zu konzentrieren, etwas verkürzt gesagt“.

Weiterlesen

aus der Sendung vom Do, 3.12. | 20.15 Uhr SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Politik Antrag zum Haushalt mit Einsparforderungen wird aber aufrecht erhalten – Landrat: Weiterer Verhandlungsbedarf

Von Kurt Knaudt 

M Kreis Birkenfeld. Die CDU-Landtagsfraktion hält an ihrem Änderungsantrag zum Nationalpark fest, macht der Region aber Zugeständnisse. Das ist der Tenor eines...

Weiterlesen

Kürzungen Fraktion versucht Kurskorrektur, ohne ihr Gesicht zu verlieren

M Rheinland-Pfalz. Kurz vor dem Aufprall auf die Wand hat die CDU-Landtagsfraktion die Bremse gezogen. Nach massiven, parteiübergreifenden Protesten aus der betroffenen Region soll dem ersten rheinland-pfälzischen...

Weiterlesen