Sie sind hier: Veranstaltungen » Veranstaltungen

 

Wanderangebote Februar / März 2018

Fastnacht – Nein Danke

Sonntag 11. Februar 2018 – Start 13.00 h

Parkplatz am Bürgerhaus, 54422 Muhl / Neuhütten

Entfliehen Sie mit dem zertifizierten Nationalparkführer Sascha Becker in die Stille, genießen Sie die atemberaubende Natur des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Wandern Sie im Herzen des Nationalparks und begeben Sie sich gemeinsam mit dem Hunsrück-Guide auf die Spuren der Köhlerei, beobachten Sie wieviel Leben in Totholz steckt und lernen Sie den „Zunder“ kennen. Während der Wanderung erhalten Sie allerhand Informationen über den Wald, die Moore im Nationalpark und die Nationalparkkirche, welche Sie gegen Ende der Wanderung auch von außen besichtigen können. Unterwegs gibt es eine kleine süße Überraschung, dennoch wird eine Rucksackverpflegung empfohlen. Geeignete Wanderschuhe sowie der Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

TERMIN: Sonntag, 11. Februar 2018 | START: 13 UHR | DAUER. ca. 3,0 Std.| LÄNGE: 8 km |

Fisch – Adler und Mee(h)r

Sonntag 25. März 2018 – Start 15.00 h

54422 Börfink / Trauntal, Parkplatz Forellenhof, In den Quellwiesen

Geführte Wanderung rund um das Fischadlerspektakel im Trauntal Ende März bis Mitte April gibt es an den Teichen des Forellenhofes im Trauntal ein seltenes Schauspiel zu sehen: Gleich mehrere Fischadler nutzen jedes Frühjahr das großzügige Angebot des Teichwirtes, um sich auf ihrer langen Reise in die Brutgebiete mit Proviant zu versorgen. Damit die Vögel nicht gestört werden, ist es wichtig, dass nicht jeder Interessierte auf eigene Faust versucht, den Adlern so nahe wie möglich zu kommen. Bei einer geführten Wanderung mit einem zertifizierten Nationalparkführer durch den Nationalpark rund um den Forellenhof erfahren Sie die Zusammenhänge dieses Naturspektakels, z. B. wo die Fischadler herkommen, wohin sie fliegen und warum sie nicht hierbleiben und vieles mehr. Die Tour führt über die umliegenden Traumschleifen des Saar-Hunsrück-Steigs zum Forellenhof und seinen Fischadlern. Dort können Sie selbst probieren, warum die Forellenteiche wie ein Magnet wirken. Bitte tragen Sie dem Wetter angepasste Kleidung sowie Schuhwerk und bringen Sie ein Fernglas mit.

TERMIN: Sonntag, 25. März 2018 | START: 15 UHR | DAUER. ca. 2,5 Std.| LÄNGE: 6 km |

per Email: info@erlebnis-hunsrueck.de

per Telefon: 06782-1221016 / 0176-12004150

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ihr ENP Team